Neuer Regionalplan beschlossen – Meerbusch

Neuer Regionalplan beschlossen – Meerbusch

Meerbusch. Der Regionalrat hat gestern die Aufstellung des neuen Regionalplans Düsseldorf beschlossen. Aus Meerbuscher Sicht relevant ist dabei unter anderem der Vorbehalt einer Fläche für ein mögliches interkommunales Gewerbegebiet mit Krefeld und der Beibehalt der „Kies-Reservierung“ auf der als Konverstandort favorisierten Dreiecksfläche in Kaarst.