Amprion informiert über Bundesfachplanung von Ultranet im Rhein-Kreis Neuss

Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion GmbH hat die Bundesfachpla-nungsunterlagen für den nördlichsten Planungsabschnitt der Gleich-stromverbindung Ultranet am 14. September fristgerecht bei der Bundes-netzagentur zur Vollständigkeitsprüfung vorgelegt. Nächste Woche erläu-tert Amprion die Inhalte der Unterlagen für den Bereich zwischen Osterath und Rommerskirchen den Trägern öffentlicher Belange, den Kreisen, Kommunen und Verbänden.

„Amprion informiert über Bundesfachplanung von Ultranet im Rhein-Kreis Neuss“ weiterlesen

Amprion

Die Amprion GmbH ist ein deutscher Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) nach dem Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) für den Strombereich. Das Unternehmen, welches als Teil des RWE-Konzerns entstand, beschäftigt etwa 1100 Mitarbeiter, sein Hauptsitz befindet sich in Dortmund. (wikipedia, Stand: 08.01.2016 17:30)

Die Firma Amprion ist neben der TransnetBW Betreiber des sogenannten „Ultranet„.

Hier finden Sie im Folgenden einige Links der Firma Amprion zum Thema „Ultranet“:

ULTRANET- Projektbeschreibung

leider hat Amprion die Struktur der Internetseite geändert, so dass die Links die hier vorher standen alle nicht mehr funktionierten. Amprion hat eine eigene Internetpräsenz für das Ultranetz – zu dem auch der Doppelkonverter gehört – erstellt, die man durch den obigen Link erreicht.

Presseinformation Konvertervergabe